Forum "Haus zum Husky"

Allgemeine Themen

Kuschelwölfe

 von Sternchen , 21.01.2012 16:15

Gefunden in der WR vom 11.01.2012

NORWEGEN: Im Polar Zoo wurde ein Rudel sozialisiert

von Karsten-Thilo Raab

Im nördlichsten Wildpark der Welt, dem Polar Zoo in Salangstal im Norden Norwegens, lassen sich zu jeder Jahreszeit Luchse, Vielfraße und Moschus bewundern. Daneben gibt es einen Albino-Bären und die seltenen Polarfüchse zu bestaunen. Größte Attraktion des Wildparks sind aber ohne jeden Zweifel die beiden dort ansässigen Wolfsrudel, die man auf eine ganz besondere Weise erleben kann: Denn die Wölfe begrüßen die Besucher nicht selten mit einem Kuss oder iener Kuschelrunde. Während das eine Wolfsrudel wild im Park lebt und die Menschen scheut, wurde das zweite sozialisiert und ist daher an den Kontakt zu Menschen gewöhnt.

Lange Wanderungen durch ein Naturerlebnis

Der Wildpark hat sich auf Arten der nördlichen Waldgebiete und baumlosen Tundren spezialisiert und bietet den Tieren hier großzügige Gehege in bewaldeten Hängen und Hügeln. Für Besucher heißt es deshalb, gutes Schuhwerk anzuziehen, schließlich muss im Verlauf eines Besuchstages so einiges an Kilometern zurückgelegt werden.
Ein ganz besonderes Erlebnis ist der Besuch im Winter, denn dann hat man den Park und das Naturerlebnis weitgehend für sich alleine und kann, ausgerüstet mit Spikes an den Schuhen und Thermoanzug versteht sich, ungestört durch die Winterlandschaft wandern. Und natürlich mit den Wölfen schmusen.

Info:
Polar Zoo
Tel.: 0047-77 18 66 30
www.polarzoo.no

Öffunugszeiten:
September bis Mai = wochentags 9 bis 16 Uhr
an Wochenenden von 11 bis 15 Uhr
Juni bis August = täglich von 9 bis 18 Uhr.


Sternchen
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 4.542
Registriert am: 25.01.2007

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Kuschelwölfe Sternchen 21.01.2012
 

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de