Forum "Haus zum Husky"

Allgemeine Themen

RE: was verträgt sich gut?

 von sixpak , 30.10.2008 10:16

das thema ist ja so, dass wir selten "gewachsene rudel" halten, sondern "meuten".
ein rudel besteht regulär aus eltern und welpen/jungtieren. die jungspunde, die gern eine leitende position möchten verlassen ihr rudel mit 20-22 monaten ca. um ein eigenes zu gründen - sie suchen sich einen gleichgesinnten partner, der ebenfalls suchend umherstreift.
das ist bei unserer meutenhaltung nicht der fall.
es werden hunde nach unserem geschmack zusammen gehalten .... zu selten wird dabei drauf geachtet, dass die chemie unter den hunden stimmt!
das ist auch schwierig, weil es nach jahren der harmonie, insbesondere bei den mädels, zu einem - für uns - plötzlichen sinneswandel kommen kann, der dazu führen kann, dass die sich "hassen" wie die pest ..... nachdem sie jahrelang zusammen im körbchen lagen!
die vorzeichen für sowas zu erkennen ist sehr schwer und setzt enormes wissen und "lesen" können voraus ....
auf der sichersten seite ist man meist - nicht immer! - wenn man männlein und weiblein nimmt.
kann der einfachste weg sein, muß aber nicht!
auch meistens unproblematischer als alles andere, wenn die hunde altersmäßig wenigstens 1 jahr auseinander liegen ....
garantien gibts eh nie .... aber glück

sixpak
Junghund
Beiträge: 130
Registriert am: 29.10.2008

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
was verträgt sich gut? luna 03.04.2007
RE: was verträgt sich gut? Teufelchen 03.04.2007
RE: was verträgt sich gut? Sternchen 03.04.2007
RE: was verträgt sich gut? sixpak 30.10.2008
 

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz