Forum "Haus zum Husky"

Allgemeines zum Tierschutz

Tier gefunden – was tun?

 von Yukkimaus , 17.09.2007 13:11

Tier gefunden – was tun?

Wer ein Tier findet, darf es nicht einfach behalten. Denn falls es doch einen Besitzer hat, wäre das sogar Diebstahl.

Wenn Ihnen ein Tier zugelaufen ist, wenden Sie sich an das örtliche Tierheim, den Tierschutzverein oder den Tierarzt. Sie können feststellen, ob der Findling tätowiert oder gechipt ist. Wenn er bei den Suchdiensten Tasso, Ifta oder dem Deutschen Heimtierregister registriert ist, lässt sich der Besitzer in der Regel schnell finden.

Ist das Tier nicht registriert und meldet sich kein Besitzer, kann es nach einem halben Jahr vermittelt werden.

Wenn Sie einen herrenlosen Hund finden, können Sie auch Polizei oder Feuerwehr informieren. Die fangen ihn dann ein und bringen ihn ins Tierheim. Das ist insbesondere dann ratsam, wenn es sich um einen Hund handelt, der unter das Landeshundegesetz fällt. Denn diese Tiere sind nur schwer im Tierheim unterzubringen. Die Gemeinde muss sie aber aufnehmen.

Links:

Lassen Sie Ihr Haustier registrieren
Servicezeit: Tiere suchen ein Zuhause vom 1. Juli 2007)

http://www.tiernotruf.org
Haustierzentralregister „Tasso“

http://www.globalanid.com
ifta – Internationale Zentralen Tierregistrierung

http://www.deutsches-haustierregister.de
Deutsches Haustierregister

Yukkimaus
Schlittenhund
Beiträge: 5.455
Registriert am: 18.12.2006

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Tier gefunden – was tun? Yukkimaus 17.09.2007
 

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz