Forum "Haus zum Husky"

Buch Tipps

Barry Eaton - Dominanz - Tatsache oder fixe Idee?

 von JennyUndMaya , 05.10.2008 20:23

animal learn Verlag
30 Seiten
5€
viele farbige Zeichnungen (sehr süß!)

Text hinten auf dem Buch:
Barry Eaton beschäftigt sich in dieser Broschüre mit dem Gedankenmodell des "dominanten" Haushundes, das Grundlage vieler Erziehungsmethoden ist und seiner Meinung nach dringend einer Überarbeitung bedarf.

Er trägt neueste Forschungsergebnisse zusammen und fragt dabei augenzwinkernd, ob es wirklich sein kann, daß jeder Hund im grunde seines Herzens davon träumt, seine Famile zu beherrschen...

Aus dem Inhalt:
Dominanz: Wo liegt der Ursprung?
Rudelverhalten und Rangordnung - die Theorie
Ursprung der Regeln der Rangordnung
Die Regeln der Rangordnung
Was ist mit uns Menschen)
Wann ist ein Wolf kein Wolf? - Wenn er ein Hund ist.
"Besitz" ist nur 90% der WahrheitWas ist also zu tun?
Abschließende Betrachtungen

Persönliche(!) Meinung:
Dieses kleine Büchlein gehört in jede Sammlung. Es ist eine wunderbare Zusammenfassung zu diesem Thema, zudem eine gute Einführung. Die Literaturverweise regen dann zum intensiveren Weiterlesen an.
Gerade für neue Hundehalter ist es ein prima Buch, das zum Nachdenken anregt und alte Denkweisen in Frage stellt. Dazu ist es einfach und leicht lesbar geschrieben, die Zeichnungen machen es zu einer Freude.

Lieben Gruß von Jenny und Maya! :)



<<Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum!>>

JennyUndMaya
Schlittenhund
Beiträge: 425
Registriert am: 22.05.2007

Themen Überblick

Betreff Absender Datum
Barry Eaton - Dominanz - Tatsache oder fixe Idee? JennyUndMaya 05.10.2008
 

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz