Forum "Haus zum Husky"

Tierquäler legt Giftköder aus

#1 von Husky01 , 03.09.2010 21:09

Hunde fressen ausgelegte Gift - Köder
von Andreas Wolf

Herscheid

Offenbar gezielt hat ein Unbekannter auf dem Grundstück von Elke Kaddatz
im Herscheider Ortsteil Sirrin Giftköder ausgelegt. Montagmorgen hatte sie
einige Dackel ihrer Zucht aus dem Haus gelassen. "Auffällig war, dass die
Hunde sich sofort auf blau schimmernde kleine Bällchen gestürzt und diese
gefressen haben", sagt Kaddatz. Die blaue Farbe deutete auf Rattengift -
was später eine Tierärztin bestätigte. Tragisch ist, das einer der Hunde
sechs Welpen hat, und diese jetzt nicht säugen darf. Die Plettenberger
Polizei ermittelt. Die Umstände sprächen für eine gezielte Handlung. Denn:
Auch auf dem Nachbargrundstück, auf dem ebenfalls Hunde gehalten werden,
wurden Giftköder gefunden. Hinweise nimmt die Polizei in Plettenberg unter
02391 / 91990 entgegen.

WR 02.09.2010

 
Husky01
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 2.246
Registriert am: 08.11.2007


RE: Tierquäler legt Giftköder aus

#2 von Yukkimaus , 03.09.2010 22:46

Boh, wenn ich den oder die in die Hände bekäme, dann.......


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.375
Registriert am: 18.12.2006


RE: Tierquäler legt Giftköder aus

#3 von Husky01 , 05.09.2010 10:05

Wer geht bei so etwas nicht auf die Palme ?! Leid können einem die armen Welpen tun. Aber auch die Besitzer.

 
Husky01
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 2.246
Registriert am: 08.11.2007


   

Hunde aus überhitzten .....
Berner Sennenhunde .....

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de