Forum "Haus zum Husky"

1. Neheimer Hundewelt am 01. April 2012

#1 von Husky01 , 03.03.2012 09:01

Frühlingsfest kommt auf den Hund

"1. Neheimer Hundewelt" steigt am 01. April 2012
Bericht von Torsten Koch
Neheim
Ein Stadtfest für den "besten Freund des Menschen" - so könnte man die Intention der
"1. Neheimer Hundewelt" beschreiben, die am Sonntag, 01. April 2012, in der Fußgänger-
zone ( Mendener Straße ) stattfindet. Unsere Zeitung hat mit Manuela Liefländer gesprochen,
von der die Idee zu diesem Event für Zwei- und Vierbeiner stammt.

Wie entstand die Idee zu dieser Veranstaltung; gibt es Vorbilder aus anderen
Städten ?


Manuela Liefländer: Die Idee wurde bereits vergangenes Jahr geboren, unter anderem im
Zusammenhang mit dem umstrittenen Welpenverkauf beim Duisburger Zoohändler Zajac.
Wäre es nicht gut, heimische Hundefreunde und -fachleute zusammen zu bringen, um ins
Gespräch zu kommen, habe ich mir damals gedacht. Als Veranstalter konnten wir dann das
"Aktive Neheim" gewinnen, das Event wird in den Neheimer Frühling eingebunden. Ein Vorbild
ist natürlich die große VDH - Messe "Hund und Heimtier" in Dortmund.

"Ins Gespräch kommen" ist das Stichwort für die Intention hinter dem Event -
was soll die "Hundewelt" bewirken ?


Liefländer: Vor dem Gesetz ist der Hund noch immer eine Sache. Davon wollen wir uns
distanzieren, in dem wir den Tierschutz vor Ort stärken. Heimische Züchter und Fachleute
sind darum besonders zum Mitmachen aufgefordert, sie sollen den Leuten Tipps und Hinweise
geben, damit die Anschaffung eines Hundes nicht zum Irrtum für alle Beteiligten wird. Es geht
um gezielte Informationen über Hundehaltung, über die verschiedenen Rassen und um vieles mehr.

Wer macht mit ?

Liefländer: Heimische Hundezüchter, -frisöre, Hersteller von Hundebedarf, Tierschutz-
organisationen; in meiner Funktion als Hunde - Verhaltenstherapeutin bei "Dogsight" bin ich
auch selbst dabei. Wir haben schon einige feste Zusagen, wer sich noch einbringen möchte,
sollte sich schnell melden. Wichtig ist uns der lokale Charakter, ehrenamtlich engagierte
Hundefreunde müssen keine Anmeldegebühr zahlen, für kommerzielle Aussteller ist eine
Kostenbeteiligung vorgesehen. Wir planen derzeit mit etwa 30 Aussteller - Ständen.

Wer ist Zielgruppe ?

Liefländer: Menschen, die sich einen Hund zulegen möchten, Hundehalter, aber auch Hunde-
freunde, die kein eigenes Tier haben. Jeder, der sich informieren möchte, ist zum Besuch
eingeladen.

Was erwartert die Besucher neben Informationen ?

Liefländer: Es gibt ein Bühnenprogramm, das bereits in Vorbereitung ist. Neben Info -
Pavillons werden in der Mendener Straße auch Verkaufsstände zu finden sein, an denen
vom Halsband Marke Eigenbau über selbstgebackene Hundekekse bis hin zu diversem
Spielzeug alles geboten wird - weil Hundehalter nun mal gerne shoppen ...

INFO
Aktiv dabei sein
* Für die Ausstellung "1.Neheimer Hundewelt" während des Frühlingsfestes am verkaufs-
offenen Sonntag, 01. April 2012 (13 - 18 Uhr), sucht das "Aktive Neheim", in Kooperation mit
dem Hundekompetenzzentrum "Dogsight", noch heimische Hundefreunde, die sich beteiligen
möchten.

*Kontakt
Aktives Neheim, Tele.: 0 29 32 / 89 29 29 , Mail: city-buero@aktives-neheim.de
oder Manuela Liefländer, Tele.: 0171 / 150 40 76, Mail: info@dogsight.de

Der Bericht erschien in der heutigen Ausgabe der Westfälischen Rundschau ( 03. März 2012 ).

 
Husky01
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 2.246
Registriert am: 08.11.2007

zuletzt bearbeitet 03.03.2012 | Top

   

Osterwanderung 2012
Karnevalwanderung/-spaziergang

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de