Forum "Haus zum Husky"

Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#1 von Sternchen , 22.11.2007 07:54

Hallo an Alle!!!

Neue Umfrage:

" wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?"


evt. noch welches Wurmmittel benutzt Ihr!

Ich werde mich später auch noch dazu äußern.


Gruß
Marianne




 
Sternchen
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 4.537
Registriert am: 25.01.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#2 von Yukkimaus , 22.11.2007 08:21

Hallöchen !

Yukon wird mind. alle 3 Monate entwurmt. Sie hat Mäuse eben zum Fressen gern.
Und da nehmen wir dann schon unterschiedliche Mittel, z.B. Panacur, Drontal...

LG
Ute


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.375
Registriert am: 18.12.2006


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#3 von Rino , 22.11.2007 08:30

Rino wird alle5-6 Monate entwurmt. Er würd auch sowas eckliges wie Mäuse nie fressen.

Luna alle 3 Monate. Sie liebt die Mäuschen und allen anderen Schei.... sehr.
Auch weil Luna mit 2 Kleinkindern aufwächst. 2 u. 3 Jahre.


Lieben Gruß Brunhilde

-----------------------------------------------
Man kann auch ohne Hund leben,
Aber es lohnt sich nicht
v. Heinz Rühmann
-----------------------------------------------

 
Rino
Schlittenhund mit Leistungsnachweis
Beiträge: 569
Registriert am: 30.05.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#4 von Husky01 , 23.11.2007 12:44

Auch hier ergänze ich Ute.

Milbemax bekommt Yukon auch.


Andrea

 
Husky01
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 2.246
Registriert am: 08.11.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#5 von JennyUndMaya , 23.11.2007 15:21

Hi,
oh, alle 3 Monate? Ich sag dann jetzt mal ganz kleinlaut, daß wir 1x im Jahr entwurmen.....meint Ihr, das ist zu wenig? Ich hab mir da noch nie wirklich Gedanken drüber gemacht....entwurmt wird halt immer 1 Woche nach dem Impfen, die Wurmkur nehmen wir dann beim Impftermin mit....lieber öfter?


Lieben Gruß von Jenny und Maya! :)



<<Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum!>>

 
JennyUndMaya
Schlittenhund
Beiträge: 425
Registriert am: 22.05.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#6 von polarhund , 24.11.2007 14:58

Da kann man geteilter Meinung sein. Ich hab mit Rex und Wurmkur schlechte Erfahrung gemacht. Rex hatte alle 3Monate nach der Wurmkur Brech-Durchfall und wochenlang schonkost.
Rex ist zwar auch ein Mäusejäger aber er isst sie nicht.
Ich nehme regelmäßig Stuhlproben von Rex und lass diese beim Tierarzt auf Würmer untersuchen. Solange er keine Würmer hat,bekommt er keine Wurmkur,bis jetzt ist er auch wurmfrei trotz Mäusejagd. Außerdem bin ich nicht so für chemische Medikamente,je weniger desto besser.

lg Diana & Rex

 
polarhund
Schlittenhund
Beiträge: 153
Registriert am: 12.05.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#7 von Shira , 24.11.2007 16:22

Also Shira wird einmal im jahr entwurmt. Sie frisst zwar Mäuse aber ganz selten. Achte aber auf ihren Kod wenn ich dort was sehen würde bekämme sie noch eine.

LG Kerstin


 
Shira
Schlittenhund mit Leistungsnachweis
Beiträge: 787
Registriert am: 30.04.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#8 von Rino , 24.11.2007 18:29

Hallo

Also, normal bin ich nicht so empfindlich. Bei Rino weiß ich auch, das er
keine Mäuse und sonstigen Scheiß frißt.Ist auch schon passiert das ein Jahr rum war.
Aber Luna fängt und frißt die Mäuse auch noch.
Und unsere kleinen Jungs schmusen mit den Beiden. Wenn das mit Luna nachläßt, und die Kinder größer sind, bekommt sie nicht mehr so oft eine.

Vertragen tun die Hunde die Wurmkur ohne Probleme


Lieben Gruß Brunhilde

-----------------------------------------------
Man kann auch ohne Hund leben,
Aber es lohnt sich nicht
v. Heinz Rühmann
-----------------------------------------------

 
Rino
Schlittenhund mit Leistungsnachweis
Beiträge: 569
Registriert am: 30.05.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#9 von Helene und Sam , 25.11.2007 08:51

Wir entwurmen 1mal im Jahr, immer beim Impftermin, der Tierarzt gibt die Tabletten mit und ich geb sie ohne zu gucken, wie sie heissen. Ich seh mir den Kot der 3 aber immer an, so dass ich Würmer eigentlich entdecken müsste.

LG
Brigitte und der Rest

 
Helene und Sam
Junghund
Beiträge: 30
Registriert am: 27.05.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#10 von JennyUndMaya , 25.11.2007 14:47

Hi,
aber entdeckt man Würmer im Kot nicht erst, wenn der Wurmbefall schon weit fortgeschritten ist? Zumindest mit bloßem Auge? Das, was man im Kot indet, sind doch auch nur Stücke von den Würmern, die sie irgendwie abschnüren, oder? Wie war das noch......fragt sich die ehemalige Biostudentin.....
Ich guck später mal in eines meiner BioBücher....


Lieben Gruß von Jenny und Maya! :)



<<Träume nicht Dein Leben - lebe Deinen Traum!>>

 
JennyUndMaya
Schlittenhund
Beiträge: 425
Registriert am: 22.05.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#11 von Sternchen , 10.12.2007 17:13

na, dann will ich auch meinen Senf dazugeben.

Unser Rudel wird 2 x im Jahr entwurmt.
Wenn ich natürlich zwischendurch einen Wurm im Kot sehen sollte,
wird unser gesamtes Rudel sofort entwurmt.

Unsere Welpen werden ab der 2. Woche alle 14 Tage entwurmt.
Mama und alle Huskys die bei den Welpen sind, natürlich auch,
da sich über den Kot die Würmer übertragen.


Wir entwurmen mit verschiedenen Mittel:
Panacur
Milbemax
Drontal

Panacur ist das einzige Mittel was gegen Giardien wirkt.

Da in unserem Auslauf sehr viele Hunde von Feriengäste laufen,
machen wir zur Vorbeugung jedes Jahr 1 x eine 5 Tages Kur mit Panacur.
----------------------------------------------------------------------



Liebe Grüße
Marianne


 
Sternchen
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 4.537
Registriert am: 25.01.2007


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#12 von Sammy , 12.10.2008 12:58

Ich entwurme 1*im Jahr und das war bis jetzt immer als Vorbeugung
es kommt halt immer auf die Lebensumstände an


Der Hund bleibt dir im Sturme treu
der Mensch nicht mal im Winde

Sammy  
Sammy
Rudelmitglied
Beiträge: 54
Registriert am: 05.10.2008


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#13 von Smilla , 13.10.2008 12:10

Jetzt muß ich doch echt überlegen...
also ich habe unsere das letzte mal im Alter von einem halben Jahr entwurmt.
Da sie keinen Befall haben, entwurme ich auch nicht.



lg Sabine
*********
Nein, mit mir kann man keine Pferde stehlen.....wohin soll ich auch mit dem Tier ????

 
Smilla
Schlittenhund
Beiträge: 288
Registriert am: 29.09.2008


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#14 von Mr Piebody , 09.11.2008 19:00

Mr Piebody wird nur bei Bedarf entwurmt. das heißt im Klartext, das ich Kotproben zum TA bringe. Alle 6 Monate. Bis jetzt war noch keine Wurmkur nötig. Toi toi toi.


----------------------------------------------
Das mir mein Hund das liebste sei, sagst du oh Mensch
sei Sünde. Mein Hund bleibt mir im Sturme treu,
der mensch nicht mal im Winde!
-----------------------------------------------

Mr Piebody  
Mr Piebody
Welpe
Beiträge: 8
Registriert am: 09.11.2008


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#15 von Shibys , 11.11.2008 23:22

Wenn man sich nur auf die Kotprobe velrassen will -- m.E.dringend zu empfehlen-- hab ich einen "kleinen Trick" angewandt. Ich habe von allen meinen 3 "allesfressern" den Kot zusammen in die Proberöhre gepackt. Wenn 1 hat, müssen eh alle 3 entwurmt werden. Fand der Tierarzt nicht so toll --- aber mein Geldbeutel
Es soll auch der Grapefruitkernextrakt Würmern vorbeugen. Hab ich über längeren Zeitraum hinweg gegeben--- nix passiert---- dann Stuhlprobe und -- naja-- am Anfang?
Also, ich entwurme meine 3 alle 3 Monate und sie vertragen es auch gut.

 
Shibys
Welpe
Beiträge: 3
Registriert am: 20.10.2008


RE: Umfrage - wie oft entwurmt Ihr Euren Hund/e ?

#16 von Smilla , 12.11.2008 10:00

steht eigentlich irgendwo, das Entwurmung vorbeugt???

mal so die Frage in den Raum werfe.... denn warum soll ich meine Hunde alle 3 Monate
mit Chemie belasten???

Ich entwurme nur, wenn wirklich was ist. Und so halte ich es schon seid Jahren.
Mein TA verdient zwar nichts an mir...aber hinter hervorgehaltener Hand, gibt er mir Recht


lg Sabine
*********
Nein, mit mir kann man keine Pferde stehlen.....wohin soll ich auch mit dem Tier ????

 
Smilla
Schlittenhund
Beiträge: 288
Registriert am: 29.09.2008

zuletzt bearbeitet 12.11.2008 | Top

   

Schlittenhunde zu Tode geschleift
Umfrage: Spitznamen Eurer Hunde!!

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de