Forum "Haus zum Husky"

Hund griff 8 jährigen Jungen in Siegen an

#1 von Husky01 , 09.07.2010 19:30

oje,oje wieder ein Beiß "Unfall"

Habe ich heute in der Zeitung gefunden.

Hund griff 8 jährigen Jungen an

Siegen.Ein achtjähriger Junge wurde am frühen Mittwochabend im Siegener Stadtteil Geisweid völlig unvermittelt von einem freilaufenden Hund angegriffen und verletzt.
Das Kind hatte vor seinem Elternhaus auf dem Gehweg gespielt,als drei bislang unbekannte Männer mit dem nicht angeleinten Tier vorbeikamen.Als der Hund den Jungen sah,lief er auf ihn zu,sprang ihn an,riss ihn zu Boden und biss zu.Der achtjährige konnte sich aufrappeln und suchte in einem benachbarten Haus Schutz.

Eine Anwohnerin,die den Vorfall beobachtet hatte,sprach die drei Männer an. Diese leinten den Hund zwar daraufhin an,setzten aber ihren Weg fort,ohne sich um das verletzte Kind zukümmern.Ein Rettungswagen brachte den Jungen in die Kinderklinik.Die Polizei ermittelt wegen fährlässiger Körperverletzung.

AUF DAS DIESE UNFALLFLÜCHTLINGE GEFASST WERDEN !!!!!!

 
Husky01
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 2.251
Registriert am: 08.11.2007


   

Extreme Hitze - was tun ?
Hunde: Wie viel Wolf steckt noch in ihnen?

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de