Forum "Haus zum Husky"

Hound-Hunde

#1 von Yukkimaus , 30.01.2007 16:59

Was bitte schön sind denn Hound-Hunde?
Was steckt da alles drin und vor allem wo kommen die her?


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.382
Registriert am: 18.12.2006


RE: Hound-Hunde

#2 von loopuz , 31.01.2007 11:37

Hi Yukkimaus.

Hab dazu das hier gefunden:
(Übersetzung hinter den Originaltext, Service des Hauses*g*)

The hounds are one the oldest groups of dogs, aiding humans by pursuing and catching their quarry. The sighthounds pursue by sight and include the fast-running dogs of greyhound build, whereas the scenthounds pursue by scent and include the more solidly built dogs of general foxhound build. Some breeds hunt by both sight and scent, and a few breeds don't seem like hounds at all. Again, all hound breeds have in common the independent pursuit of mammalian quarry. As such, they traditionally could not wait for the hunter's direction; they led the way.

Hounds sind eine der ältesten Gruppen von Hunden, die dem Menschen beim Verfolgen und Aufgreifen der (Jagd-)Beute helfen. Die Sicht-Hounds jagen auf Sicht und umfassen die schnell laufenden Hunde des Greyhound-Typs, wohingegen die Fährten-Hounds nach Witterung jagen und die robuster gebauten Hunde des Foxhound-Typs umfassen. Einige Rassen jagen nach Sicht und witterung, und manche Rassen sehen nicht einmal wie Hounds aus. Gemeinsam ist allen Hound-Rassen die Jagd auf Säugetiere. So warten sie gewohnheitsgemäss nicht auf Richtungsanweisungen
des Jägers, sondern führen diesen (=ermitteln den Weg selbständig).

Zu diesen Hunden zählt man folgende Rassen:

Afghan Hound
American Foxhound
Basenji
Basset Hound
Beagle
Black and Tan Coonhound
Bloodhound
Borzoi
Dachshund
English Foxhound
Greyhound
Harrier
Ibizan Hound
Irish Wolfhound
Norwegian Elkhound
Otterhound
Petit Basset Griffon Vendeen
Pharaoh Hound
Plott
Redbone Coonhound
Rhodesian Ridgeback
Saluki (or Gazelle Hound)
Scottish Deerhound
Whippet

Unsere Icy (Husky-Podenco)ist demnach auch ein halber Hound, weil der Podenco zu den Pharao Hounds gehört.

Liebe Grüsse, Loopuz


 
loopuz
Yearling
Beiträge: 31
Registriert am: 04.01.2007


RE: Hound-Hunde

#3 von loopuz , 31.01.2007 12:58

Kleiner Fehler hat sich eingeschlichen, Editier-Funktion scheint nicht zu funktionieren.

Statt

Gemeinsam ist allen Hound-Rassen die Jagd auf Säugetiere

muss es heissen

Gemeinsam ist allen Hound-Rassen dieunabhängige (im Sinne von selbständige)Jagd auf Säugetiere.

Wenn schon, dann auch richtig
P.S. Ein paar Rechtschreibfehler haben sich auch eingeschlichen, aber die darfst du behalten, wenn du sie findest.


 
loopuz
Yearling
Beiträge: 31
Registriert am: 04.01.2007


RE: Hound-Hunde

#4 von Yukkimaus , 31.01.2007 13:11

Hallo loopuz,
die Rechtscheibfehler sind mir egal, Hauptsache der Inhalt stimmt !

Gruß
Yukkimaus


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.382
Registriert am: 18.12.2006


RE: Hound-Hunde

#5 von sunny , 12.06.2007 09:57

Bezeichnet man nicht auch Mixe aus Nordischen und z.B. Greyhound als "Hound"? Haben hier einen sochen SH-Greyhound-Mix. Fürchterlich hyperaktiv, die Gute...
Ich dachte bislang, Hounds seien von Mushern extra gezüchtet wurden, um Ausdauer und Schnelligkeit zu optimieren?!


liebe Grüße von eurer sunny

 
sunny
Junghund
Beiträge: 24
Registriert am: 31.05.2007

zuletzt bearbeitet 12.06.2007 | Top

RE: Hound-Hunde

#6 von Yukkimaus , 12.06.2007 13:04

Hallo Sunny,

da hast du recht.
Im Grunde sind Greyhounds ja mit bei den Alaskan Husky mit eingezüchtet worden (Schnelligkeit).
Die können zwar sehr schnell laufen, aber auch deren Ausdauer ist begrenzt.

Wie sagt man so schön ?
* Alaskan Husky o. Hound-Hunde = Ferrari unter dem Begriff "Schlittenhunde"
* Alaskan Malamute = die Lokomotiven (von der Kraft her)
* Siberian Husky = Ausdauer-Hund

Und was das hyperaktive angeht - das kann vorkommen.

Habe es schon oft auf Rennen so gesehen. Da wusste man aber nicht, ob das Zittern vor Aufregung
vorm Rennen oder wegen der Kälte war.


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.382
Registriert am: 18.12.2006


RE: Hound-Hunde

#7 von sixpak , 30.10.2008 10:23

die "schlitten-hounds" sind keine jäger auf säugetiere, wenn gut durchdacht gezüchtet.
in ihnen stecken die sog. bird-dogs .... also weniger interesse am haarwild.
ausgelastet sind sie prima hunde:
führig, flexibel, sozial sehr kompetent, angenehm ruhig, usw.
allerdings gibt es da auch reichlich "züchter", die wahllos mixen und es kommt nicht das raus, was sollte ....
vorteil bei hounds ist, dass sie in sehr vielen bereichen einsetzbar sind!!
er ist als agilityhund genauso zufriedenzustellen wie als schlittenhund!
hier mal ein kennel, den ICH empfehlen kann, weil die hunde dort GESUND sind und extrem nach WESEN gezüchtet werden!!
http://www.steelhead.de/

hunde, die er "ausselektiert" sind diejenigen, die seinen ansprüchen nicht genügen, jedoch hervorragende hunde sind für jederman!!
wer mehr wissen möchte, der melde sich gerne bei MIR
wir haben erfahrung mit diesen hunden in allen bereichen!

sixpak  
sixpak
Schlittenhund
Beiträge: 130
Registriert am: 29.10.2008


   

Wann ist ein Hund "unverträglich"?
was verträgt sich gut?

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de