Forum "Haus zum Husky"

Urlaub mit Hund

#1 von Yukkimaus , 07.02.2007 09:45

Wo kann mit Hund/en in den Urlaub?
Bin für jede Anregung dankbar.

Yukkimaus


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.382
Registriert am: 18.12.2006


RE: Urlaub mit Hund

#2 von loopuz , 07.02.2007 12:29

Hi Yukki.

Wenn du so fragst, kann ich nur sagen: überall
Nee, im Ernst, du wirst nur konkrete Tips erhalten, wenn du vielleicht eine Region vorgibst
(am Meer, oder so).
Ach übrigens, in Rimberg soll es nette Ferienwohnungen geben ... kann ich nur empfehlen

Gruss, Loopuz

 
loopuz
Yearling
Beiträge: 31
Registriert am: 04.01.2007


RE: Urlaub mit Hund

#3 von Yukkimaus , 07.02.2007 12:51

Hi Loopuz,

ob See oder Berge ist egal - hauptsache erst einmal in Deutschland


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.382
Registriert am: 18.12.2006


RE: Urlaub mit Hund

#4 von loopuz , 07.02.2007 14:23


Kannst ja hier mal schauen, an Auswahl ist kein Mangel

http://www.urlaub-mit-hund.de/

Gruß, Loopuz

 
loopuz
Yearling
Beiträge: 31
Registriert am: 04.01.2007


RE: Urlaub mit Hund

#5 von Yukkimaus , 07.02.2007 15:35

Okay


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.382
Registriert am: 18.12.2006


RE: Urlaub mit Hund

#6 von Yukkimaus , 08.02.2007 10:25

Hat denn einer schon Erfahrungen mit Urlaub in der Eifel und
Umgebung gemacht?


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.382
Registriert am: 18.12.2006


RE: Urlaub mit Hund

#7 von Maria , 18.02.2007 13:01

Hej Yukkimaus, mit Urlaub in der Eifel habe ich noch keine Erfahrung gemacht. Was ich empfehlen kann ist neben dem Haus zum Husky, Dänemark. Da gibt es viele Ferienhäuser wo Hunde willkommen sind. Wir sind im meistens Ende Winter und ab Ende September mit 12 Huskies oben, und hatten noch nie irgendwelche Probleme. Die Vermieter erwarten halt daß das Grundstück ohne Tretminen und Ausgrabungen hinterlassen wird was in unseren Augen auch eine Selbstverständlichkeit ist. In der Zeit von Oktober bis März dürfen die Hunde die auf Abruf hören am Strand freilaufen. Ansonsten sollte man die Schilder beachten. Was wir auch konsequent machen ist, daß wir die Tretminen unserer Hunde beim Spaziergang am Strand und in den Dünen einsammeln. Die Tüten dafür bekommt man kostenlos im Touristenbüro, wenn nicht nehmen wir ganz normale Abfalltüten. Für uns ist es selbstverständlich daß wir dies auch auf den Autobahnraststätten diesseits und jenseits der Grenze machen. Dies nur nebenbei bemerkt.
Falls Du mehr wissen möchtest gebe ich Dir gerne Auskunft.
Liebe Grüße Maria

Maria  
Maria
Yearling
Beiträge: 40
Registriert am: 08.02.2007


RE: Urlaub mit Hund

#8 von skydogs , 26.02.2007 11:21

Moin,moin!
Urlaub in Dänemark kann ich auch nur empfehlen!
Die Dänen sind nicht nur super Kinderlieb sondern auch Hunde dürfen da noch mit an den Strand.Ausnahme sind die Sommermonate wegen der Seehundstaupe.
An den weiten stränden lässt es sich super Spazieren gehen!!
Einfach mal ausprobieren!!

 
skydogs
Junghund
Beiträge: 15
Registriert am: 26.02.2007


RE: Urlaub mit Hund

#9 von skydogs , 28.02.2007 20:34

Hallo Yukkimaus,

Also Dänemark ist wie gesagt sehr empfehlenswert.

Solltest Du im Sommer dort hin wollen, kann ich Dir persönlich die Insel Römö sehr empfehlen.

Da gibt es mehrere eingezäunte Gebiete die extra für Hunde eingerichtet worden sind ,mit Wald und Heckenbestand, wo Du Deine Hunde frei laufenlassen kannst ( hier triffst Du dann auch keine Spaziergänger sondern nur Hundefreunde)
Hat unserer Hündin immer super Spass gemacht.

Und ich fand es prima das es dort solche Freilaufflächen gibt, sollte man hier auch einrichten.

Gruss

 
skydogs
Junghund
Beiträge: 15
Registriert am: 26.02.2007


RE: Urlaub mit Hund

#10 von Cirun , 08.03.2007 12:46

Hallo, auf dieser Seite findet man alle Informationen zum Thema "Urlaub mit Hund"
http://www.flughund.de/default_1.htm

 
Cirun
Yearling
Beiträge: 33
Registriert am: 11.02.2007


RE: Urlaub mit Hund

#11 von Yukkimaus , 05.06.2007 18:33

und Hallo zusammen !

Nun kann ich selbst auch einmal meine Erlebnisse aus der Voreifel niederschreiben.

Bin letzte Woche mit meinen beiden Frauchen 1 Woche in der Voreifel gewesen.

Sehr flache Landschaft und eine Obstplantage an der anderen. Und man konnte morgens schon
sehen, wer dann zum Kaffee kommt.

Und damit wir alle ein bischen Abwechslung hatten, sind wir auf Erkundungstour gegangen.
Haben uns Burgen, Ruinen und noch mehr Obstplantagen angesehen oder umwandert.

Am Mittwoch waren wir dann auf den Spuren der Nibelungen, naja fast. Aber es hatte auf alle Fälle was
mit Drachen zu tun. Bei Königswinter gibt es eine Burg die heißt Drachenfelsen bzw. steht auf diesen.
Da sind wir dann erst einmal vom Quatier aus losgefahren Richtung Königswinter, mit der Autofähre
über den Rhein und dann auf Parkplatzsuche zum Drachenfelsen (den hatten wir bereits von der Godesburg
aus gesehen). Nach einer "kleinen Stadtrundfahrt" haben wir ihn dann auch gefunden. Und eigendlich gibt
es dort auch eine Bahn die bis nach oben fährt, man kann aber auch da hoch laufen. Und genau das haben
wir dann auch bei ca. 25 - 30 ° getan. Als ob die Hitze nicht schon genug war, hatten wir uns
gerade mal einen Aufstieg mit 20% Steigung oder Gefälle ausgesucht.

Nach einigen kurzen Pausen und viel Schweiß haben wir es dann doch zum Ziel geschafft. Dabei sind wir auch
an der Nibelungenhalle vorbei gekommen. Leider war die wohl gerade zu, sonst hätten wir uns drinnen eine
Abkühlung gegönnt.

Aber ich muss schon sagen, der Aufstieg hat sich gelohnt = die Aussicht war

Runter sind wir dann mit der Drachenfelsbahn gefahren. Die schaffte die Strecke in nicht ganz 7 Min. ...
...und wir ?!

Egal mir hat es riesigen Spaß gemacht und meinen beiden Frauchen auch.

Gruß
Yukkimaus


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.382
Registriert am: 18.12.2006


   

Urlaub bei Marianne und Markus
Rückflug mit Hund

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de