Forum "Haus zum Husky"

Straßenfahrzeug saugt Hund ein

#1 von Yukkimaus , 07.07.2008 14:16

New York – Als Robert Machin nach einem Spaziergang seine beiden Boston Terrier ins Auto heben wollte, ahnte er nicht welcher Albtraum ihm bevorstand: Ein vorbeikommendes Putzfahrzeug näherte sich, und bevor der Mann reagieren konnte, hatte er plötzlich nur noch eine Leine in der Hand: Die Kehrmaschine hatte seine kleine Ginger ins Innere des Geräts gezogen. Der 57jährige versuchte aufgeregt, den Fahrer der Maschine zum Anhalten zu bewegen, doch dieser fuhr einfach weiter. Mit einigen Passanten verfolgte Machin den Putzwagen mehrere Häuserblocks weit, konnte ihn aber erst einige Straßenzüge weiter endlich zum Bremsen überreden.
Zu spät für Ginger: Die arme Hündin konnte nur noch tot aus dem Inneren des Fahrzeugs geborgen werden.

Quelle: PH 06.07.08


 
Yukkimaus
Veteran mit Leistungsnachweis
Beiträge: 5.382
Registriert am: 18.12.2006

zuletzt bearbeitet 07.07.2008 | Top

   

Pitbulls dürfen wieder ....
Grausamer Hundmord

 
 
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de